Red Bull Air Race vertraut auf KOOP

2 August 2017
#RBAR #RedBullAirRace

Nach den erfolgreichen Produktionen rund um die Red Bull Air Races 2014 in Rovinj  (Kroatien) und Gdynia (Polen), den Weltmeisterschafts-Saisonen 2015 und 2016  vertraut Red Bull auch in der Saison 2017 wieder auf das Team von KOOP Live Marketing. Die VIP Hospitality-Bereiche „Race Club“ und „Sky Lounge“ sind somit wieder in „Österreichischer Hand“.

Unabhängig davon, ob das Rennen in den USA, in Russland, Ungarn, Deutschland, Japan oder Portugal stattfindet, unser Team sorgt im Hospitality-Bereich für ein exklusives Ambiente für alle, die das Red Bull Air Race in besonderer Atmosphäre erleben wollen.

Mit dem besten Ausblick, in exklusiver Atmosphäre, mit erstklassigen Speisen, Getränken und Service, wurden temporäre VIP Bereiche errichtet, geschmackvoll dekoriert und gebrandet, um allen Bedürfnissen der Red Bull Air Race Partner und den VIP Gästen gerecht zu werden.

Hier ein paar Impressionen dazu:

RBAR Hospitality Sky Lounge from RBAR on Vimeo.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen