Wiener Pirsch – Der Ball der Jagd

9 Juni 2017
Posting 3

Auf zur Wiener Pirsch!

Ländlich, jagdlich und vor allem zünftig wird der 8. September im Wiener Rathaus. Veranstaltet wird die erste „Wiener Pirsch“ vom Wiener Landesjagdverband, der Stadt Wien und KOOP Live Marketing.

Ein spannendes Event-Konzept, das neben den traditionellen Ball-Musts wie Eröffnung und Mitternachtsquadrille viele andere Programmüberraschungen bereit hält, soll das ehrwürdige Rathausambiente für eine Nacht in ein reizvolles Jagd- und Naturrevier für JägerInnen, ImkerInnen, WinzerInnen, FörsterInnen und alle, die sich mit der Wiener Natur verbunden fühlen, verwandeln.

Dementsprechend breit gefächert ist das Ballangebot: Klassisches Orchester und eine Big Band bespielen den Festsaal, während am Tanzboden die Volks- und Heurigenmusik den Ton angibt. Gschmackig bis deftig Wienerisch präsentiert sich das kulinarische Angebot, das natürlich auch „wilde“ Kreationen zum Verkosten bereit hält. Die Wiener Winzer kredenzen passende, hervorragende Weine von den Wiener Hausbergen.

Wer zwischen Polka, Walzer und Landler einen Abstecher zum Wiener Heurigen oder der „Pirsch-Bar“ im Nordbuffet oder den heißen Beats in der Wilderer-Disco in der Volkshalle Luft schnappen und verweilen möchte, kühlt sich unter den Wienerwald-Bäumen im frühherbstlichen Arkadenhof ab.

Das aktuelle Programm wird im Juli/August bekanntgegeben. Alle Infos dazu und mehr finden Sie unter www.wienerpirsch.at

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen